RUDER-BUNDESLIGA 2017

Seid Teil der Liga! Erlebt die Faszination, Attraktion und Dramatik!

"Main-Arena"

27. Mai 2017
Frankfurt

"Alsterkrug-Arena"

17. Juni 2017
Hamburg

"Aasee-Arena"

08. Juli 2017
Münster

"Elsterflutbett-Arena"

19. August 2017
Leipzig

East Side Gallery

16. September 2017
Berlin

Neuer Webauftritt geht nach und nach online

Trotzdem wird hier noch gearbeitet...

Gleichfalls möchten wir auch um Euer Verständnis bitten, wenn noch nicht alle Inhalte gleich zu finden sind oder evtl. auch noch einzelne Darstellungsfehler auftreten, bzw. bekannte Inhaltsseiten noch nicht wieder verfügbar sind.

Der Salzland-Achter startet in seine 5. RBL-Saison

Trainer Tim Lauterbach ist es wieder gelungen, über den Winter eine schlagkräftige Truppe um Steuerfrau Elisa - Sophie Träger zu formieren. Hierbei handelt es sich sowohl um Stamm-Crew aus dem letzten Jahr, sowie um zwei junge Gesichter aus dem Juniorenbereich aus Bernburg und Bitterfeld.

Ernüchterndes Ergebnis des Salzland-Achter am 2. Renntag

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt in Frankfurt, machte sich das Team des Salzland – Achter am 12.06.2015 sehr zuversichtlich auf den Weg in die niedersächsische Landeshauptstadt. Hier war der Maschsee nach 2011 erneut Austragungsort für das Sprintformat der PRODYNA Ruder-Bundesliga, mit den knapp 40 der schnellsten Clubachter aus ganz Deutschland.
 

Salzland-Achter reist mit Selbstvertrauen an den Kalksee

Nach der ersten Podestplatzierung in ihrer bisherigen RBL - Vita, reist die Crew des Salzland-Achters selbstbewusst nach Rüdersdorf. Die zurückliegenden Wochen nutzten die Sprintspezialisten aus Bernburg intensiv, um das Zusammenspiel der Mannschaft weiter zu verbessern und die physische Leistungsfähigkeit noch weiter auszubauen.

Team Salzland-Achter ist heiß auf den Phoenix See

Mit dem erfolgreichen Saisonauftakt in Frankfurt, blicken die Sprintspezialisten aus Sachsen-Anhalt, selbstbewusst in Richtung zweite Station der PRODYNA Ruder-Bundesliga. Vom 20.06. bis 22.06.2014, bietet der neu erschaffene PHOENIX See in Dortmund, die Kulisse für den nächsten Renntag des Achter-Sprintzirkus.

Niederlande ruft - Einstieg in die Saison

Salzland-Achter auf der Amstel im Einsatz Bernburg. Am kommenden Wochenende geht es für den Salzland-Achter in die Niederlande. Dort wird das Team am traditionellen Heineken Roeivierkamp teilnehmen. Das Format dieser Regatta ist an den Mehrkampf im Eisschnelllauf angelehnt. So geht es an zwei Tagen über vier Distanzen: 250, 750, 2500 und 5000 Meter.

Folge uns auch auf folgenden Kanälen