RUDER-BUNDESLIGA 2019

Seid Teil der Liga! Erlebt die Faszination, Attraktion und Dramatik!

Olympic-Power meets Sprint-Power

11. Mai 2019
Duisburg

Näher dran geht nicht

13. Juli 2019
Minden

TÜV-Nord Renntag auf dem Maschsee

03. August 2019
Hannover

Leipziger Wasserfest am Elsterflutbett

18. August 2019
Leipzig

Aasee - das Liga-Wohnzimmer

07. September 2019
Münster

Saisonvorbericht 2018

Wieder geht der Winter zu Ende, der Frühling beginnt und wir sind heiß auf die Ruderbundesliga. Mittlerweile stecken wir in den Vorbereitungen unserer nun mehr siebten Saison in der stärksten Sprintliga der Welt. Natürlich waren wir aber nicht faul sondern haben die Zeit effektiv genutzt um erneut eine top motivierte und auch stark verjüngte Mannschaft zu formieren.

Saisonrückblick 2017

Der Herbst beginnt. Der letzte Renntag längst bestritten und auch das Boot geht bald wieder zum Wintertraining an die Goitzsche nach Bitterfeld. Zeit, um eine Bilanz nach der nunmehr schon sechsten Saison in der stärksten Sprint-Liga der Welt, zu ziehen. Natürlich lag auch in diesem Jahr wieder unser Hauptaugenmerk auf der 2. Liga der Ruderbundesliga.

Der Salzland-Achter startet in seine 5. RBL-Saison

Trainer Tim Lauterbach ist es wieder gelungen, über den Winter eine schlagkräftige Truppe um Steuerfrau Elisa - Sophie Träger zu formieren. Hierbei handelt es sich sowohl um Stamm-Crew aus dem letzten Jahr, sowie um zwei junge Gesichter aus dem Juniorenbereich aus Bernburg und Bitterfeld.

Ernüchterndes Ergebnis des Salzland-Achter am 2. Renntag

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt in Frankfurt, machte sich das Team des Salzland – Achter am 12.06.2015 sehr zuversichtlich auf den Weg in die niedersächsische Landeshauptstadt. Hier war der Maschsee nach 2011 erneut Austragungsort für das Sprintformat der PRODYNA Ruder-Bundesliga, mit den knapp 40 der schnellsten Clubachter aus ganz Deutschland.
 

Salzland-Achter reist mit Selbstvertrauen an den Kalksee

Nach der ersten Podestplatzierung in ihrer bisherigen RBL - Vita, reist die Crew des Salzland-Achters selbstbewusst nach Rüdersdorf. Die zurückliegenden Wochen nutzten die Sprintspezialisten aus Bernburg intensiv, um das Zusammenspiel der Mannschaft weiter zu verbessern und die physische Leistungsfähigkeit noch weiter auszubauen.

Team Salzland-Achter ist heiß auf den Phoenix See

Mit dem erfolgreichen Saisonauftakt in Frankfurt, blicken die Sprintspezialisten aus Sachsen-Anhalt, selbstbewusst in Richtung zweite Station der PRODYNA Ruder-Bundesliga. Vom 20.06. bis 22.06.2014, bietet der neu erschaffene PHOENIX See in Dortmund, die Kulisse für den nächsten Renntag des Achter-Sprintzirkus.

Niederlande ruft - Einstieg in die Saison

Salzland-Achter auf der Amstel im Einsatz Bernburg. Am kommenden Wochenende geht es für den Salzland-Achter in die Niederlande. Dort wird das Team am traditionellen Heineken Roeivierkamp teilnehmen. Das Format dieser Regatta ist an den Mehrkampf im Eisschnelllauf angelehnt. So geht es an zwei Tagen über vier Distanzen: 250, 750, 2500 und 5000 Meter.

Folge uns auch auf folgenden Kanälen